3-oder 4 Tages-Tour: Mit Schiff und Überland von Phnom Penh nach Saigon

Den genauen Ablauf der Touren und Aktivitäten bestätigen wir Ihnen bei Buchung. Falls Sie über ein Reisebüro oder einen Veranstalter buchen, kontaktieren Sie bitte Ihren jeweiligen Ansprechpartner dort für den genauen Ablauf.

Tägliche Abfahrten.

Diese Flusskreuzfahrt kann auf allen Schiffstypen gebucht werden: der exklusiven Dragon Eyes (2 Kabinen mit Panorama-Lounge) oder der privaten Gecko Eyes (1 Kabine mit Panorama-Lounge).

3-oder 4 Tages-Tour: Mit Schiff und Überland von Phnom Penh nach Saigon 3-oder 4 Tages-Tour: Mit Schiff und Überland von Phnom Penh nach Saigon 3-oder 4 Tages-Tour: Mit Schiff und Überland von Phnom Penh nach Saigon 3-oder 4 Tages-Tour: Mit Schiff und Überland von Phnom Penh nach Saigon 3-oder 4 Tages-Tour: Mit Schiff und Überland von Phnom Penh nach Saigon

3-tägige Tour 

1. Tag: von Phnom Penh nach Chau Doc
Gegen 12 Uhr Fahrt mit dem Schnellboot und Grenzüberquerung nach Vietnam. Gegen 17:30 Uhr kommt das Schnellboot in Chau Doc an und werden zu Ihrem Hotel begleitet.

Mahlzeiten: keine

2. Tag: Panorama-Flussfahrt durch das Mekong Delta
Am Morgen geht es dann per PKW bzw. Bus nach Can Tho bzw. Cai Be. Gegen Mittag gehen Sie an Bord und machen es sich in Ihrer Kabine gemütlich. Genießen Sie das Mittagessen, während das Boot seine Fahrt durch die Arme und Kanäle des Mekong aufnimmt. Lehnen Sie sich zurück auf dem Sonnendeck oder in unserem Salon und genießen Sie die fantastischen Eindrücke — die üppige Vegetation, kleine Kanälchen, den vielfältigen Alltag der Leute im Mekong-Delta. Bei einem Landausflug spazieren Sie durch die üppigen Obstgärten oder Reisfelder. Schauen Sie zu, wie die freundlichen Einheimischen Lebensmittel verarbeiten oder Boote bauen. Lassen Sie den Tag bei einem Drink an der Bar ausklingen, während die Sonne über der grandiosen Wasserlandschaft untergeht.

Mahlzeiten: F, M, A

3. Tag: Besuch eines schwimmenden Marktes und Transfer nach Saigon
Am nächsten Tag legt Ihr Schiff zu Sonnenaufgang ab. Sehen Sie zu, wie das Delta zu neuem Leben erwacht. In Cai Be oder Can Tho steigen Sie auf einen Sampan um und erkunden das lebendige Gewirr eines schwimmenden Marktes mit seiner überbordenden Fülle an Tropenfrüchten und Gemüse. Hier können Sie nach Herzenslust Kostproben nehmen und mit den Händlern um Preise feilschen. Nun ist es Zeit sich vom Mekong-Delta zu verabschieden. Danach bringen wir Sie zu Ihrem Hotel in Saigon, wo Sie gegen 16.00 Uhr eintreffen.

Hinweis: Die schwimmenden Märkte im Mekong-Delta sind keine Touristenmärkte sondern Großhandelsmärkte, auf denen Obst und Gemüse aus dem Mekong-Delta verkauft werden. Dadurch schwanken die Anzahl der Verkaufsboote saisonal nach den Erntezeiten und der Nachfrage. Weiterhin werden in Vietnam vermehrt moderne Großmärkte errichtet. Dies kann dazu führen, dass auf den Märkten zu einzelnen Zeiten weniger Verkaufsschiffe unterwegs sind.

Mahlzeiten: F, M

4-tägige Tour 

1. Tag: von Phnom Penh nach Vietnam

Ein Taxi bringt Sie gegen 11:30 von Ihrem Hotel in Phnom Penh zur Ablegestelle. Sie fahren mit dem Schnellboot nach Chau Doc, Vietnam (bitte beachten Sie die Visavorschriften) und verbringen eine Nacht im Hotel in Chau Doc.

Mahlzeiten: keine

2. Tag: Panorama-Flussfahrt

Nach dem Frühstück im Hotel stehen der Besuch einer schwimmenden Fischfarm und ein Ausflug in ein Cham-Dorf auf dem Programm. Gegen Mittag gehen Sie an Bord der Gecko Eyes und machen es sich in Ihrer Kabine gemütlich. Genießen Sie das Mittagessen, während das Boot seine Fahrt aufnimmt. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die fantastischen Eindrücke — die üppige Vegetation, kleine Kanälchen, den vielfältigen Alltag des Mekong-Deltas. 

Zwischen Chau Doc und Sa Dec gelegen, befand sich auf der kleinen Mekong-Delta Insel Cu Lao Gieng einst eine wichtige Klosteranlage. Es konnte mehr als 1.000 Menschen unterbringen und umfasste ein Waisenhaus, eine Schule, ein Hospiz und ein Lepra-Zentrum.

Heute ist Cu Lao Gieng hauptsächlich ein Rückzugsort für pensionierte Nonnen. Der große Bau liegt ganz abgeschieden von Siedlungen oder Touristenströmen, inmitten von Feldern und Obstplantagen. Wer sich hierher verirrt, wird erstaunt sein plötzlich die imposante Klosterkirche vor sich aufragen zu sehen. Nutzen Sie die Gelegenheit das katholische Kloster, das im Jahr 1875 von französischen Nonnen von Saint Paul de Chartres auf der Insel erbaut wurde, zu besuchen. Lassen Sie den Tag bei einem Drink an der Bar ausklingen, während die Sonne über der grandiosen Wasserlandschaft untergeht.

Mahlzeiten: F, M, A

3. Tag: Sa Dec und Xeo Quit

Am nächsten Tag legt Ihr Schiff zu Sonnenaufgang ab. Sehen Sie zu, wie das Delta zu neuem Leben erwacht. Wir besuchen den Morgenmarkt an der Uferpromenade in Sa Dec (optional: gemeinsamer Einkauf der Zutaten für einen Kochkurs an Bord).
Danach geht es weiter zum Wald von Xeo Quit; hier war inmitten eines dschungelartigen Waldes während des Vietnamkrieges das Hauptquartier des lokalen Parteikommittees versteckt. Wenn ausreichend Wasser auf den Kanälchen ist, gibt es die Möglichkeit, das Labyrinth mit Rudersampans zu entdecken.
Zurück auf dem Schiff können Sie den lauen Abend an Bord genießen.

Mahlzeiten: F, M, A

4. Tag: Besuch eines schwimmenden Marktes

Nach dem Frühimbiss und einem frühen Start in die wundervolle morgendliche Atmosphäre auf dem Wasser, erkunden wir die kleinen Kanäle und das allgegenwärtige Grün des Deltas mit einem Sampan.
Anschließend ist es Zeit, sich vom Mekong-Delta zu verabschieden, das Mittagessen nehmen Sie unterwegs in einem lokalen Restaurant ein. Danach bringen wir Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel in Saigon, wo Sie gegen 16.00 Uhr eintreffen.

Mahlzeiten: F, M

Preise pro Person in der Doppel- bzw. Zweibettkabine inkl. Victoria Hotel in Chau Doc:

Schiff Tourcode Nebensaison
(April — September)
Hauptsaison
(Oktober — März)

Dragon Eyes CD-3-DE-Vic-PP-SGN VND 11.891.000   (US$ 506) VND 14.100.000  (US$ 600) Anfrage
Gecko Eyes CD-3-GE-Vic-PP-SGN VND 14.899.000   (US$ 634) VND 17.883.500  (US$ 761) Anfrage
Schiff Tourcode Nebensaison
(April — September)
Hauptsaison
(Oktober — März)

Dragon Eyes CD-4-DE-Vic-PP-SGN VND 16.238.500 (US$ 691) VND 19.810.500 (US$ 843) Anfrage
Gecko Eyes CD-4-GE-Vic-PP-SGN VND 21.220.500 (US$ 903) VND 25.897.000 (US$ 1.102) Anfrage

Im Preis inbegriffen:

  • Shuttle-Transfer von Cai Be oder Can Tho nach Saigon 
  • Privattransfer mit der Gecko Eyes
  • Unterkunft in gemütlichen Doppel- oder Zweibettkabinen
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord 
  • Mahlzeiten wie in Beschreibung angegeben
  • Mineralwasser in Ihrer Kabine
  • kostenloser Tee und Filterkaffee
  • Landgänge und Abstecher auf Sampans wie angegeben
  • Transfer im KFZ von Chau Doc nach Can Tho bzw. Cai Be
  • Übernachtung im Victoria Hotel in Chau Doc in einem Superior Room
  • Schnellboot von Phnom Penh nach Chau Doc
Nicht im Preis inbegriffen:
  • Getränke (außer das Mineralwasser in Ihrer Kabine)
  • Grenzübergang nach Vietnam, Immigration (Achtung: Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie an dieser Grenze ein gültiges Visum für Vietnam in Ihrem Reisepass benötigen; ein Visa on Arrival ist an dieser Grenze NICHT möglich, auch nicht, wenn ein Visa Approval Letter vorliegt.)
  • Abendessen in Chau Doc am ersten Abend
  • Trinkgelder
  • Privattransfer von der Ablegestelle nach Saigon — Aufpreis US$ 45 pro Person

Route und Ausflüge können Gegenstand kurzfristiger Änderungen sein.