8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten

Den genauen Ablauf der Touren und Aktivitäten bestätigen wir Ihnen bei Buchung. Falls Sie über ein Reisebüro oder einen Veranstalter buchen, kontaktieren Sie bitte Ihren jeweiligen Ansprechpartner dort für den genauen Ablauf.

Eine klassische Flusskreuzfahrt zwischen Siem Reap und Saigon ist eine faszinierende Art, das Mekong-Delta und die grandiosen Sehenswürdigkeiten von Kambodscha zu verbinden.

Üblicherweise sind die Touren 8 Tage / 7 Nächte von Siem Reap über Phnom Penh nach Saigon. Während der Tour werden viele kaum besuchte Orte angesteuert, aber auch die Highlights und bekannten Sehenswürdigkeiten der Region. Auf einem der unten aufgeführten luxuriösen Kreuzfahrtschiffe erwartet Sie eine unvergessliche Zeit.

Folgende Kreuzfahrtschiffe stehen zur Auswahl 

La Marguerite

46 Kabinen
Dauer: 8 Tage

8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten

Jayavarman

27 Kabinen
Dauer: 8 Tage

8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten

Jahan

24 Kabinen
Dauer: 8 Tage

8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten

RV Mekong Pandaw

32 Kabinen
Dauer: 8 Tage

8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten

Mekong PRESTIGE II

32 Doppelkabinen
Dauer: 8 Tage

8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten 8-tägige Klassische Flusskreuzfahrten

Reisebeschreibung

Ihre Reise beginnt am Tonle Sap See, das „fließende Herz“ Kambodschas. In dem See ist mehr Fisch zu finden als in irgendeinem anderen See auf der Welt. Hier findet man auch eine große Artenvielfalt an Vögeln. Der Wasserstand des größten Sees Südostasiens verändert sich je nach Jahreszeit sehr stark. In Prek K’Dam borden Sie das Schiff und werden bei einem Drink willkommen geheißen. Das Schiff nimmt fahrt auf in Richtung Kampong Chhnang. Sie besuchen den vor-Angkorianischen Tempel Wat Hanchey und wenn der Wasserstand es zulässt, können wir am Nachmittag einen Ausflug zu einer schönen Schwimmstelle unternehmen.

Weiter geht es nach Kampong Cham um Wat Nokor zu besuchen. Der Rückweg führt uns vorbei an einem Waisenhaus und über eine 2 km lange Bambusbrücke. Am vierten Tag erreichen wir Phonm Penh, einst das Paris des Ostens. Auf einer Entdeckungstour durch die Stadt besichtigen Sie den königlichen Palast, der Silberne Pagode und das National Museums, sowie das Genozid-Museum und die Killing Fields. Am fünften Tag passieren wir die vietnamesische Grenze, welches immer ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Sie können den Tag mit verschiedenen Aktivitäten füllen: Lassen Sie sich vom Spa Team verwöhnen, nehmen Sie an einem Kochkurs teil.

Auf geht’s in das Mekong-Delta, über Chau Doc Richtung Cai Be. Hier besuchen Sie einen der legendären schwimmenden Märkte und sehen mehr von der schönen Landschaft in dieser Gegend. Sie erkunden einige der vielen Inseln im mächtigen Mekong. Am achten Tag endet die Schiffskreuzfahrt in My Tho und Sie werden von hier aus nach Saigon gebracht.

Der Zeitplan kann je nach Wasserstand und Wetter etwas angepasst werden.

Gerne senden wir Ihnen detaillierte Reiseinformationen, Daten und Preise zu. Anfrage

Typischer Zeitplan (kann je nach Schiff etwas variieren)

1. Tag: Siem Reap — Kampong Chhnang „Waterworld“
2. Tag: Kampong Chhnang — Kampong Cham „Kambodschas Provinz und die Feuchtgebiete“
3. Tag: Kampong Cham — Wat Hanchey „Mönche und Hügel“
4. Tag: Phnom Penh „Die Perle des Ostens“
5. Tag: Phnom Penh — Grenzübergang „Highway Blues“
6. Tag: Chau Doc — Sa Dec „Zirkus der Fische“
7. Tag: Cai Be — My Tho „Vietnamesische Erfindungen“
8. Tag: My Tho — Ho Chi Minh City „Good morning Saigon“

Im Preis inbegriffen:
  • Mahlzeiten
  • Übernachtung und Ausflüge wie angegeben
  • Eintritte
  • Transporte
  • Trinkwasser
  • Kaffee und Tee zum Frühstück.
Nicht im Preis inbegriffen:
  • Hafengebühr in Phnom Penh (zurzeit US$ 65) pro Person
  • Getränke

Route und Ausflüge können Gegenstand kurzfristiger Änderungen sein.

 

Mekong Eyes explorer